Homepage | Tagebuch | Sitemap | Suche | Impressum

Zur Homepage

Fehlerfreies HTML5!

145.161 Besucher seit dem 03.05.2013

Kräuter

Kerbel
Kerbel
Basilikum
Basilikum

Viele Kräuter lassen sich auch auf der Fensterbank oder auf dem Balkon anbauen, wenn man keinen Garten besitzt.

Bei Lichtkeimern (z.B. Basilikum, Dill und viele andere) dürfen die Samen nicht mit Erde bedeckt werden. Da dadurch leicht die Gefahr des Austrocknens besteht, empfiehlt es sich, den Aussaattopf mit Klarsichtfolie oder einer Glasscheibe abzudecken. Täglich belüften und bei Bedarf wieder anfeuchten. Nicht gießen, weil es dann die Samen wegschwemmen kann, sondern eine Sprühflasche verwenden, die man für wenige Euro z.B. in der Gartenabteilung jedes Baumarkts bekommt.

Es gibt auch fertige Minigewächshäuser zu kaufen. Oder man bastelt sich eine Notlösung. ;-)

Wikipedia hat eine Liste der Küchenkräuter und Gewürze.