Homepage | Tagebuch | Sitemap | Suche | Impressum

Zur Homepage

Fehlerfreies HTML5!

145.151 Besucher seit dem 03.05.2013

Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus)

Lorbeerkirsche.
Lorbeerkirsche

Artikel auf Wikipedia.

Auf einem Spaziergang fiel mir dieser hübsche Strauch auf. Da ich die Pflanzenwelt erst seit wenigen Wochen mit offenen Augen betrachte, wusste ich nicht, wie er heißt. Ich hatte meine Fuji E900 dabei und machte ein paar Fotos.

Bei den netten Experten von green24.de wurde ich dann geholfen. ;-)

So erfuhr ich schließlich nicht nur den Namen, sondern auch, dass der Strauch in der Schweiz auf der schwarzen Liste steht, weil er invasiv ist, d.h. einheimische Arten verdrängen kann.

Wie kommen die Löcher in die Blätter?

Leider ist diese Lorbeerkirsche vermutlich von der Schrotschusskrankheit befallen.

Auf dem Bild rechts erkennt man gut die braunen Stellen als Vorstufen der Löcher.